Praxis für personzentrierte Kinesiologie und Beratung


Jacqueline Meyer-Wipfli
 

Personzentrierte Kinesiologie

  • integriert die wertschätzende, empathische und transparente Haltung aus der personzentrierten Beratung nach Carl Rogers im Gespräch und in der kinesiologischen Arbeit
  • ermöglicht, sich selbstverantwortlich mit seinen Blockierungen auseinander zu setzen
  • wendet kinesiologische Techniken aus Touch for Health- Kinesiologie, EDU-Kinesiologie, integrativer Kinesiologie, systemischer Kinesiologie u.a.m. an
  • unterstützt den Prozess und ermöglicht Veränderungen im eigenen Verhalten und in der inneren Haltung